Hagestads naturreservat
Cyklister Foto: Thorsten Persson

Erleben Sie Österlen auf dem Fahrrad

Ekologisk skärdemarknad, Mandelmanns Trädgårdar
Ales stenar foto: Annika Thunström

Ales Stenar in Kåseberga

Nordic Sea Winery

Führungen im Weingut

Ystad Saltjöbad

spa

Spa-Erlebnissen

Ny väg Foto: Elise Nilsson
Lindgrens Läng, Haväng Foto: Lars-Olof Börjesson
Cyklister foto: Thorsten Persson

Sydostleden: Abenteuer auf zwei Rädern

Der Sydostleden ist Schwedens zweiter nationaler Radwanderweg, der über eine Strecke von rund 270 Kilometern von Simrishamn im Osten Skånes durch die Region Blekinge bis hinauf ins småländische Växjö führt. Egal, ob Sie sich auf eine gemütliche Spazierfahrt begeben wollen oder lieber kräftig in die Pedale treten – hier können Sie die großartige Landschaft Südchwedens genießen und Natur hautnah erleben. Natürlich lässt sich die weitgehend autofreie Strecke auch in kleinere Touren aufteilen, das Angebot an Gastronomie und Unterkunftsmöglichkeiten ist vielfältig und jede Menge Attraktionen warten darauf, entdeckt zu werden. Maritimes Flair prägt vor allem den südlichsten Abschnitt des Radwanderweges: Entlang der Ostseeküste geht die Fahrt durch gemütliche Fischerdörfer, vorbei an blühenden Gärten und üppigen Apfelplantagen. Kunstateliers, Hofläden und traditionelle Gasthöfe laden zu einer Verschnaufpause ein und das Meer ist immer in Reichweite. Wie wäre es also zur Abwechslung mit einem erfrischenden Bad oder einem Strandspaziergang? Lohnenswert ist auch ein Abstecher in den Nationalpark Stenshuvud, der Blick über Dünen und Meer ist hier atemberaubend.